Zutrittsregelungen

Für MitgliederInnen & Fußballer

Grundsätzlich gilt der Einlass nach dem 2G+ Prinzip –  d.h. Geimpft oder Genesen + negatives COVID-Testergebnis.

Ab Donnerstag, 13.01.2022 gelten folgende Beschlüsse:

Personen, die eine Booster-Impfung erhalten haben, benötigen ab dem Tag der Auffrischungsimpfung keinen Nachweis über ein negatives Testergebnis.

Als „Geboosterte“ gelten auch Personen, die nach einer vollständigen Grundimmunisierung eine Infektion überstanden haben.

Kinder und minderjährige SchülerInnen:

  • 2G Nachweis entfällt
  • Nachweis eines negativen Testergebnisses entfällt während der Schulzeit. Nachweis eines in Schulen verwendeten Testheftchen (Österreich = Ninja Pass) ist jedoch erforderlich.

Testmöglichkeiten:

  1. Antigen-Selbsttest in einem der Testzentren in Freilassing. 
  2. Selbsttest vor Ort:
    – Schnelltest-Kid zum Selbstkostenpreis von 4,00 EUR.
    – Selbsttest vor Ort mittels selbst mitgebrachten – zugelassenen Test-Kid.

Der negative Testnachweis ist 24 h bzw. bei PCR-Test 48 h gültig.

Für Fußball-Mannschaften gilt die maximale Gruppengröße von 10 Personen (pro Court).

Für REHA-Sport-TeilnehmerInnen

Die Teilnahme beim REHA-Kurs ist ausschließlich nach dem 2G-Prinzip möglich – d.h. Geimpft oder Genesen.

Für Rückfragen zum REHA-Sport erreichst Du uns unter gesundheit@sportpark.com.

Scroll to Top